Unsere Arbeit

Das Kinderhospiz Bärenherz Wiesbaden betreut, pflegt und begleitet Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und deren Familien, unabhängig von ihrer Kultur, Herkunft oder Religion.

In ihrer Lage haben es nicht nur die erkrankten Kinder selbst schwer, sondern ebenso ihre Eltern und Geschwister, die erweiterte Verwandtschaft und Freunde stehen vor enormen Herausforderungen. Neben der Sorge um das Kind sind die Eltern mit sehr vielen praktischen Fragen um die Pflege und Familienorganisation konfrontiert. Die Verunsicherung im sozialen Umfeld sowie berufliche und finanzielle Herausforderungen kommen für viele betroffene Familien dazu. Angesichts der zahlreichen Belastungen wächst oft auch die Sorge um die Geschwister des kranken Kindes, die ebenfalls Aufmerksamkeit und Unterstützung brauchen, aber oftmals nicht ausreichend bekommen können.

Mit unseren stationären und ambulanten Angeboten unterstützen wir Familien mit Kompetenz und Engagement. Die gesamte Familie kann von unseren psychosozialen, pflegerischen und medizinischen Angeboten profitieren.

Anfragen

Ihre Anfragen zu einem (Erst-)Aufenthalt nimmt Frau Janina Lang, unsere Belegungsmanagerin, gerne entgegen.

Ansprechpartnerin

Janina Lang

Telefon: 0611/360 11 10-54
E-Mail: aufenthalt@baerenherz.de

So können Sie spenden

Sie haben verschiedene Möglichkeiten zu spenden! Wählen Sie untenstehenden Link für weitere Informationen oder rufen Sie uns an!

0611/360 11 10-14 oder -15

Spendenmöglichkeiten